top view of cup with coffee near paper with credit report lettering on paper and glasses on table

Finanzwissen

Was macht die Schufa?

Jedem von uns ist das Wort SCHUFA schon einmal über den Weg gelaufen. Sei es beim Abschluss eines Handyvertrages oder der Eröffnung eines Girokontos bei der Bank.

Wofür steht der Name Schufa?

Schufa steht für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung.

Sie sammlet Daten über dein Zahlungsverhalten und gibt diese auf Anfrage an Ihre Vertragspartner weiter.

Aus deinen Verträgen und Rechnungen ermittelt sie einen sogennanten Score. Der Score sagt aus, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du deinen zahlungsverpflichtungen achmkommen wirst. Dieser kann zwischen 0 und 100% liegen. Hierbei gilt: Je höhe, desto besser!

Wie kommt die Schufa an die Daten?

Um deinen Score berechnen zu können, greift die Schufa auf die Daten, die ihr durch  Vertragspartner zugespielt werden, zurück. Du hast bestimmt auch schon einmal beim Abschluss eines Handyvertrages die sogenannte Schufa-Klausel unterschreiben müssen. Diese sagt aus, dass dein Vertragspartner, z.B. der Mobilfunkanbieter, Infos über dich bei der Schufa abfragen und eintragen darf. Neben Telefonanbietern sind auch Banken, Stromversorger oder viele Versandhändler der Schufa angeschlossen.
Kommst du deinen Verträgen oder der Zahlung einer Rechnung nicht nach, erfährt die Schufa davon. Dies hat dann negativen Einfluss auf deinen Score. Erledigst du deine Verfplichtungen jedoch pünktlich, so hat dies positiven EInfluss auf dein Score.

Hat Jedes Unternehmen Zugriff auf meine Daten?

Nein, natürlich hat nicht jeder Zugriff auf deine gespeicherten Daten bei der Schufa. Nur Unternehmen, mit denen du einen Vertrag eingehen möchtest oder Banken, bei denen du einen Kredit beantragst, können diese Daten abfragen.

 

Mein Tipp für dich: Besorgst du dir eine Kreditkarte, hat dies einen positriven Einfluss auf deinen Score. Vertraut die eine Bank, tut es die Schufa auch. Bei uns bekommst du mit dem Girokonto „VR-Start“ sogar eine kostenlose Kreditkarte.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Noch mehr Wissen

Male customer selecting monitor in shop
Finanzwissen

0%-Finanzierung – Traum oder Alptraum?

Egal ob Fernseher, Kühlschrank oder Sofa. Die meisten Sachen musst du heute nicht mehr bar bezahlen, sondern kannst diese finanzieren. Oft zu einem verlockenden Zinssatz von 0%. Ob die zinslosen Kredite deinen Wunschfernseher oder dein Traumsofa wirklich in greifbare Nähe rücken, erzähle ich dir in meinem Video.

Weiterlesen »
Birthday cake with happy birthday banner
Videos

Endlich Volljährig – Und nun?

Mit deinem 18. Geburtstag erhältst du mehr Freiheiten, aber auch mehr Verantwortung. Zum Beispiel für dein Girokonto. Warum die VR Bank dich dann kontaktiert, erklären dir Oke und Michelle.

Weiterlesen »
Alte D-Mark gefunden, was nun
Finanzwissen

D-Mark gefunden und was nun?

Du hast alte D-Mark gefunden und fragst dich, ob das Geld überhaupt noch etwas wert ist und was du jetzt damit machen sollst? In meinem neuen Beitrag findest du Antworten.

Weiterlesen »

Du hast Fragen?

Schicke mir deine persönliche Frage

Kontakt

E-Mail

frage@nilsklaertauf.de

Rufe uns an

0461 40 215-0

Social Media